Zum Hauptinhalt springen

Uwe Rotermund

Beisitzer

In Höxter geboren, 25 Jahre hier aufgewachsen und in die weite Welt gezogen – so könnte man den ersten Halbsatz meines bisherigen Lebens zusammenfassen. Nach der schulischen Ausbildung in Höxter war ich in vielen Orten in Deutschland zu Hause. 2006 kehrte ich gerne in die alte Heimat zurück, da man Höxter und das Weserbergland oft erst richtig schätzen lernt, wenn man einmal woanders seine Erfahrungen gesammelt hat.
Die Idee der Landesgartenschau in Höxter hat mich seit der Bewerbung fasziniert. Ich sehe dies als Riesenchance Höxter einen großen Schritt nach vorne zu bringen. Unsere Region und die Stadt benötigen mehr Image und die leider manchmal festzustellende „Schlechtrederei“ muss endlich einer gemeinsamen Aufbruchstimmung weichen. Die LGS ist hierfür die ideale Voraussetzung und wir haben einige Jahre Zeit gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen.

Beruflich komme ich viel in Deutschland herum und sehe daher wie schön es bei uns ist und welche Potenziale wir haben. Gerade Nicht-Höxteraner bestätigen immer wieder in welch angenehmer Umgebung wir wohnen und welche tolle Landschaft wir haben. Dies müssen wir weiter ausbauen und mit der LGS Höxter für alle interessanter und lebenswerter machen. Mich würde es freuen, wenn viele Bürger diese Idee unterstützen würden.

Auf geht ́s!